Der Tag, der Japan veränderte

Ich bin mir sicher, dass noch jeder von uns die Bilder im Kopf hat, die vor genau einem Jahr um die Welt gingen - Bilder von Zerstörung, von dem Leid tausender Menschen, die ihr Leben und ihre Heimat verloren haben. Vor genau einem Jahr traf Japan die größte Katastrophe seit der Nachkriegszeit - Erdbeben, Tsunami, Atom-GAU. 

Es fällt mir immer noch schwer in Worte zu fassen, was ich damals und auch heute  empfinde, wenn ich die Bilder aus Japan sehe. Menschen, die kein Dach mehr über dem Kopf haben. Zerstörte Häuser, von der Flutwelle einfach umgerissen. Menschen, die in Notunterkünften leben, von der Regierung zwar mit dem Nötigsten ausgestattet, doch ansonsten vergessen.

Auch heute, nach einem Jahr, sind die betroffenen Regionen noch immer zerstört und Japan wird Jahre brauchen, um sich von dieser Katastrophe wieder zu erholen. Doch als wäre das noch nicht genug, ist auch immer ein unsichtbarer Feind dabei - die radioaktive Strahlung aus dem Atomkraftwerk Fukushima Daiichi, dass durch den Tsunami zerstört wurde und sich bis zum heutigen Tag noch nicht unter Kontrolle befindet.

Noch Wochen nach dem Unglück wurde fast stündlich über neue Zwischenfällen im AKW berichtet, so lange, bis das Interesse der Medien wieder versiegte und das Leid der vielen Opfer in Japan damit auch wieder aus den Köpfen der Menschen verschwand.

Umso wichtiger, das wenigstens heute, ein Jahr nach der dreifachen Katastrophe, wieder an die Opfer erinnert wird, so das sie niemals vergessen werden. An die Stärke dieses wunderschönen Landes, weit weg im fernen Osten Asiens und uns doch so nah.

いつも頑張って 、日本。

Kommentare

  1. Schönes neues Design :)
    Zu dem Thema werde ich sicher auch noch was machen - danke für das Video, es war wirklich rührend und mir sind ein paar Tränen gekommen, als ich es angesehen habe... Ich kann es kaum fassen, dass bereits 1 Jahr vergangen sein soll.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Habt ihr Fragen, Anmerkungen, Lob, Kritik, Wünsche oder wollt mir einfach nur eure Meinung schreiben?! Dann hinterlasst doch einfach einen Kommentar, ich würde mich freuen! Ich antworte euch bei Fragen auch ganz bestimmt, also schaut immer mal wieder rein ^_^